Image Behälterdächer - Lipp System
Lipp Behaelterdach Segment

LIPP® Behälterdächer

zur Abdeckung flüssiger, fester oder gasförmiger Medien

Eine fachgerechte Abdeckung des Lagermediums durch passende Behälterdächer erfordert die Berücksichtigung vieler Faktoren. Statische Anforderungen, Behälterart, Anlagenkonzept und das Lagermedium sind unter anderem Aspekte, die über einen geeigneten Abschluss des Behälters entscheiden.

LIPP bietet ein breites Sortiment an Behälterdächern, zugeschnitten und angepasst auf den jeweiligen Anwendungsfall. Dabei werden sowohl von LIPP entwickelte Dächer, als auch Lösungen unserer Partner angeboten. Für die Speicherung von Gas stehen einfache Foliendächer ebenso zur Auswahl wie einschalige, zweischalige oder Doppelmembrandächer. Das LIPP® Edelstahl-Membranabdeckung bietet zudem eine besonders hochwertige Lösung zur Lagerung flüchtiger oder explosiver Stoffe. Die Palette der Abdeckungen rundet das vielseitig einsetzbare LIPP® Segmentdach ab.

  • Foliendächer
  • einschalige Dächer
  • zweischalige Dächer
  • Doppelmembrandächer
  • LIPP® Edelstahl-Membranabdeckung
  • LIPP® Segmentdach
Rübensilo mit Edelstahl-Membranabdeckung
Rübensilo mit Edelstahl-Membranabdeckung
  • keine Mittelstützen nötig
  • korrosionsbeständig gegenüber aggressiven Medien
  • diffusionsdicht für Gas
  • unempfindlich gegen UV-Bestrahlung
  • keine Schweißarbeiten vor Ort
  • geeignet für Stahl- und Betonbehälter
  • nachträgliche Montage möglich
  • wartungsarm und langlebig

Technische Daten

Durchmesser
stufenlos 3 – 50 m

Medien
Klärgas, Deponiegas, Biogas, Luft, etc.

Innendruck
2 – 5 mbar
höhere Werte auf Anfrage

Werkstoffe

Edelstahl
z. B. 1.4301 [304] oder 1.4571 [316Ti]

Ausstattung

Für die technische Ausrüstung der Behälterdächer steht ein breites Sortiment an peripherem Zubehör zur Verfügung:

  • Stutzen
  • Öffnungen
  • Wartungsluken
  • Rührtechnik
  • Isolierung
  • etc.

Behälterdächer im Überblick

Lipp Behaelterdach Folie
Foliendach bei der Montage
Lipp Behaelterdach einschalig
Einschaliges Dach
Lipp Behaelterdach zweischalig
Double-skin roof
Lipp Nachgärer mit Doppelmembran
Lipp Nachgärer mit Doppelmembran
Lipp Behaelterdach Edelstahlmembran
LIPP Edelstahl-Membranabdeckung
Lipp Silo Segmentdach
Lipp Segmentdach
Weitere Informationen zur LIPP® Edelstahl-Membranabdeckung

LIPP® Edelstahl-Membranabdeckung – zur Abdeckung großformatiger Stahl- und Stahlbetonbehälter

Die in den vergangenen Jahren verschärften Auflagen zur Luftreinhaltung bedingen eine sichere Abdeckung von Behältern mit problematischem Inhalt. Dies betrifft Bereiche der kommunalen Abwasserentsorgung sowie der chemischen, pharmazeutischen und der Nahrungsmittelindustrie. Die LIPP® Edelstahl-Membran bietet sich an für eine perfekte Abdeckung bereits bestehender Stahl- oder Stahlbetonbehälter sowie der im Doppelfalz-System errichteten LIPP® Behälter.

Lipp Behaelterdach Edelstahl
Innenansicht LIPP Behälter mit Edelstahl-Membranabdeckung

Korrosionsbeständige, gas- und dampfdiffusionsdichte Edelstahlmembran

Die freitragende, leichte Membrankonstruktion aus Edelstahl – mit hoher mechanischer Festigkeit und Alterungsbeständigkeit – erlaubt es, Behälter mit Durchmessern von bis zu 50 m zu überspannen. Der Werkstoff Edelstahl übernimmt eine gleichzeitig tragende und Raum abschließende Form und widersteht Schneelasten und starkem Wind.

Die LIPP® Edelstahl-Membranabdeckung ist korrosionsbeständig, gas- und dampfdiffusionsdicht und schützt sicher vor UV-Bestrahlung und mechanischer Beschädigung. Die Leichtbauweise der Membran eignet sich bestens für die Abdeckung flüchtiger und explosiver Stoffe und vermeidet das Umherfliegen von Bauteilen im Falle einer Explosion. Schweißarbeiten an der Aufbaustelle entfallen durch Vorfertigung der Membran im Werk.

Lipp Membrandach Fertigung
Komplette Vorfertigung der Membran im Werk

Weitere Informationen