LIPP® Eco Fermenter

von 100 bis 10.000 m3 Faulraumvolumen

Der flexible LIPP® Eco Fermenter für Industrie und Landwirtschaft passt sich den individuellen Anforderungen und Kundenwünschen an. Mit der Auswahl an unterschiedlichen Behälterdächern können Behälterlösungen mit integriertem oder ohne Gasspeicher angeboten werden.

  • Produktion erneuerbarer Energie, Reduzierung des fossilen CO2-Ausstoßes
  • geringe Geruchsemissionen
  • Substratzusammensetzung flexibel
  • angepasste Pump- und Rührtechnik
  • hohe Funktionssicherheit
  • außenliegendes Heizsystem möglich
  • Vor-Ort-Fertigung, schnelle Realisierung
  • niedrige Investitionskosten
  • langlebig und wartungsarm
  • weltweit gleichbleibende Qualität

Technische Daten

Volumen
100 – 10.000 m3

Medien
substratflexibel

Betriebsdruck
0 – 5 mbar
weitere auf Anfrage

Gasspeicherung
abhängig von Dachkonstruktion

Außenfarbe
wählbar nach RAL

Werkstoffe

Behälter
Edelstahl VERINOX®
Ein Kombinationswerkstoff aus
beidseitig verzinktem Stahl und
einer Dublierung aus Edelstahl,
z.B. 1.4571 [316Ti] oder 1.4539
[904L] auf der
mediumberührenden Seite.

Einbauteile
Edelstähle, z.B. 1.4301 [304],
1.4571 [316Ti] oder 1.4539
[904L]

Ausstattung

Für die technische Ausrüstung
der Behälter steht ein breites
Sortiment an peripherem
Zubehör zur Verfügung:

  • Dachisolierung
  • Pumpsysteme
  • Flexible Rührtechnik
  • Schaugläser
  • Treppen, Leitern, Podeste, Stutzen, Mannlöcher, etc.

Breites Sortiment an Behälterdächern mit oder ohne Gasspeicher

Der LIPP® Eco Fermenter ist modular aufgebaut und besteht im Kern aus einem Edelstahlbehälter (VERINOX®) mit einem Faulraumvolumen von 100 bis 10.000 m3. Wandheizung und Isolierung können außenliegend angebracht werden und sind leicht zugänglich. Darüber hinaus begünstigt die gute Wärmeleitung des Stahls einen optimierten Wärmeeintrag. Bei der Abdeckung des Behälters stehen verschiedene Dachkonstruktionen zur Auswahl:

  • Foliendach
  • einschalige/zweischalige Dächer
  • Doppelmembrandach
Weitere Informationen zum LIPP® Eco Fermenter

Behälter passt sich Substratzusammensetzung an

Optimale Randbedingungen für jede Substratzusammensetzung sind durch verschiedene Werkstoffqualitäten und individuell angepasste Pump- und Rührtechnik gegeben. Vor- oder Nachbehandlung des Substrats ist durch zusätzliche Behälter (z.B. Hydrolyse, Rübensilo, Nachgärer) realisierbar.

Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im Anlagen- und Behälterbau profitieren Sie mit Behältern für Biogasanlagen von LIPP, die weltweit gebaut und eingesetzt werden. Der verwendete Werkstoff Edelstahl VERINOX® zeichnet sich durch maximale Dichte und hohe Qualität aus.

Merkmale LIPP® Eco Fermenter

Aufbau des LIPP Eco Fermenters - Lipp System
Aufbau des LIPP Eco Fermenters
  • Edelstahl-Fermenter von 100 bis 10.000 m3 Faulraumvolumen
  • breites Sortiment an Behälterdächern
  • mit oder ohne Gasspeichermöglichkeit
  • flexible Rührtechnik, angepasst an Fermenter und Substrat
  • glatte Innenwände und gleichmäßige Temperaturverteilung

Abgestimmte Rührtechnik und glatte Innenwände

Eine gleichmäßige und schonende Durchmischung der LIPP® Fermenter bei geringem Energieverbrauch wird durch die glatten Innenwände (weitgehend ohne innenliegende Einbauten) ermöglicht. Wird ein außenliegendes Heizsystem angebracht, sorgt dieses für eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Fermenter. Kurze Verweilzeiten mit LIPP® Fermentern sind die Folge dieser mechanischen und thermodynamischen Vorteile.

Weitgehende Wartungsfreiheit und eine lange Lebensdauer sind weitere Vorzüge, die sich mit einem niedrigen Prozessenergiebedarf verbinden, der durch hohe Funktionssicherheit, insbesondere bei Heiz- und Rührtechnik, begünstigt wird.

Eco Fermenter mit Doppelmembrandach - Lipp System
Eco Fermenter mit Doppelmembrandach
Eco Fermenter mit einschaligem Dach - Lipp System
Eco Fermenter mit einschaligem Dach
Eco Fermenter zweischalig
Zweischaliges Dach

Vor-Ort-Fertigung ermöglicht schnelle Realisierung

Die schnelle Realisierung in Edelstahlbauweise, durch automatisierte Montagetechnik im LIPP®-Doppelfalz-System, wirkt sich positiv auf die Investitionskosten aus. Rationelle Vor-Ort-Fertigung, geringer Montageplatzbedarf und eine kurze Bauzeit zeichnen die flexible Bautechnologie ebenfalls aus.

Eco Fermenter mit Doppelmembrandach-Ausführung
Eco Fermenter mit Doppelmembrandach-Ausführung
Eco Fermenter mit einschaligem und zweischaligem Dach
Eco Fermenter mit einschaligem und zweischaligem Dach

Weitere Behälter