Archiv der Kategorie: Unkategorisiert

Lipp ausgezeichnet für Ressourceneffizienz

Die Lipp GmbH wurde vom Land Baden-Württemberg für die Teilnahme bei 100 BETRIEBE FÜR RESSOURCENEFFIZIENZ ausgewählt. Thekla Walker, Ministerin für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, überreichte die Urkunde persönlich an Alfons Schneider und Leon Lipp. Mit dem Projekt: Neu erDacht – Membranflachdach für Trinkwasserbehälter halbiert Stahlverbrauch – wählte die „Allianz für mehr Ressourceneffizienz“ das Unternehmen aus. Mehr Informationen finden Sie auf dem Portal für Umwelttechnik und Ressourceneffizienz des Landes Baden-Württemberg, ein Klick auf unseren Link genügt.

Die verliehene Urkunde finden sie hier.

Hier sehen Sie Bilder der Urkundenübergabe:

 

Lipp bei der Biogas Messe Nürnberg 2021

LIPP ist vom 07.12. – 09.12.2021 bei der Fachmesse Biogas Convention & Trade Fair in Nürnberg als Aussteller vor Ort. Sie finden uns in der Messehalle 9, auf dem Stand D26.

Der Veranstalter bietet ein zuverlässiges Sicherheits-und Hygienekonzept.

Nationale und internationale Besucher und Teilnehmer können sich ganz auf aktuelle Themen, Informationen und Neuheiten rund um Biogas konzentrieren. Für die 230 ausstellenden Firmen bietet die BIOGAS Convention & Trade Fair in Nürnberg die Möglichkeit, erfolgreich in Kontakt mit Branchenakteuren zu treten.

Mehr Infos finden Sie hier. Wir freuen uns Sie dort zu sehen. Bei Interesse an der Fachmesse können Sie sich gerne bei uns melden für kostenlose Eintrittskarten.

Partner von Lipp im CEO Magazin Asia

Unser Partner auf den Philippinen, METPower Venture, erscheint im CEO Magazine mit einem interessanten Artikel. Der Geschäftsführer von METPower, Karim Garcia, berichtet über die gute Zusammenarbeit mit der LIPP GmbH und das daraus resultierende Wachstum und den maßgeblichen Erfolg. Unsere Biogasbehälter werden dort eingesetzt um aus Ananasabfällen wichtige Energie zu liefern.

Mehr Info über den englischsprachigen Artikel finden Sie hier.

LIPP-Projekt im TV-Interview

Unser Partner MetPower Venture Partners berichtet in einem philippinischen nationalen TV Channel (ANC 24/7) über unser großes Biogas-Projekt in Mindanao, Philippinen. 

Um einen Ausschnitt des Interviews zu sehen, folgen Sie dem Link

Hintergrund: Auf der zweitgrößten philippinischen Insel Mindanao befindet sich die größte Ananas-Saftfabrik des Landes: Dole Philippines Inc. Diese Firma hat dort zwei Standorte: Surallah und Polomolok. Dort werden Früchte zu Saft und Konserven verarbeitet. Es fallen jährlich 800.000 Tonnen Ananasabfälle an. 

Im Zuge des Abfallmanagements hat Dole das Potential für die Biogasproduktion erkannt: 7,9 MW – so können jährlich etwa 50.000 Tonnen CO²-Emissionen gespart werden. 

Im 10-minütigen Video erfahren Sie mehr darüber. 

 

Biogasprojekt Philippinen

Aus Ananasabfällen wird Biogas – in Zusammenarbeit mit dem Partner MetPower Venture Partners darf LIPP zwei Biogasanlagen auf den Philippinen bauen. Hier werden Ananasabfälle der Firma Dole zu Biogas verarbeitet. Dank der Umstellung auf Biogas können jährlich 100.000 Tonnen CO²-Austoß gespart werden. 

Zusammen mit der AHK Philippinen und dem Fachverband Biogas veranstaltet LIPP gerade Online-Biogas-Schulungen für Teilnehmer auf den Philippinen. 

Um mehr über dieses Projekt zu erfahren, lesen Sie hier diesen Zeitungsartikel, der auf den Philippinen erschien. 

LIPP-Biogasprojekt Philippinen

Der Fachverband Biogas berichtet von einem LIPP-Projekt, das in Zusammenarbeit mit METPower und Dole entstehen durfte.

Aus Fruchtabfällen (hauptsächlich Ananas) wird Biogas erzeugt.

Weitere Vorteile neben der Produktion von Biogas: Abfallbehandlung sowie hochwertiger Dünger als weiteres Endprodukt.

Durch die Ersetzung der fossilen Brennstoffe können jährlich 50.000 t CO² Emissionen eingespart werden.

Den interessanten Artikel über das Projekt lesen Sie hier.